Gemeinderat - Freie Wähler Markt Schwaben

Freie Wähler
Für ein liebenswertes und
lebenswertes Markt Schwaben
Direkt zum Seiteninhalt
Mitglieder im Gemeinderat
Andreas Stolze (Fraktionssprecher)

Marktgemeinderat und im UVSK-Ausschuss und im Finanzausschuss

Selbständiger Landschaftsgärtner, 13.01.1981

"Ich setze mich dafür ein, Netzwerke für Vereine und Ehrenamt zu schaffen und unseren Ort attraktiver für Bürger, Besucher und Gewerbe zu machen."
Manfred Hoser

Marktgemeinderat und im Haupt- und Bauausschuss

Bauunternehmer, 04.03.1950
 
"Ich setze mich dafür ein, die effektive Leistung der Gemeindeverwaltung zu verbessern, insbesondere im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat. Entscheidungsgrundlagen müssen wieder rechtzeitig, transparent und fachlich durchdacht durch die Verwaltung an die Gemeinderäte geliefert werden."
Tim Zeiff

Marktgemeinderat und im Umwelt-, Verkehr-, Soziales-, Kultur-Ausschuss

Mechatroniker, Student im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, 11.06.1998

Wichtig sind mir der Erhalt und die Förderung des Hallenbades, sowie die Interessenvertretung der Markt Schwabener Jugend.
Zudem stehe ich für einen aktiven Umweltschutz.
Markus Steffelbauer

Marktgemeinderat und im Haupt- und Bau-Ausschuss

Dipl.-Ing. Univ. Architekt, Geschäftsführender Inhaber X³ Architekten, 17.05.1972

"Ich möchte mit meiner fachlichen Kompetenz dazu beitragen, dass in Gemeinderat und Gemeindeverwaltung wieder das Bewusstsein für mehr Miteinander Einzug hält.

Transparenz und Vertrauen sollen hierfür das Fundament bilden."
Peter Widmann (stellvertretender Fraktionssprecher)

Marktgemeinderat und im Finanzausschuss

Steuerberater, 04.06.1977

"Ich möchte mithelfen durch strategisches und ökonomisches Handeln den Weg aus unserer gemeindlichen Finanzkrise zu finden.
Gleichzeitig darf keine Vernachlässigung von Ehrenamt und sozial Schwachen stattfinden."

Als Nachrücker wurden in folgender Reihenfolge gewählt:

Wolfgang Eiba, Max Weindl, Erich Kandlbinder, Cornelia Hermansdorfer, Joseph Riexinger, Bettina Ismair u.a.

Zurück zum Seiteninhalt